Die Audi Umweltprämie

Aktionszeitraum
01.04.2018 - 30.06.2018
Aktionsberechtigte:
Privatkunden und gewerbliche Einzelabnehmer / Sonderabnehmer
Bedingungen:
Beim Kauf eines Audi TDI / e-tron oder g-tron Neufahrzeugs mit gleichzeitiger
Verschrottung Ihres alten Dieselfahrzeugs (Schadstoffklasse EU1 – EU4) erhalten Sie eine attraktive Umweltprämie


  • Verschrottung eines Diesel-Fahrzeugs und Schadstoffklasse EURO 1 bis EURO 4 ab Bestellung des Neufahrzeugs bis spätestens einen Kalendermonat nach Erstzulassung des Neufahrzeugs
  • Verschrottung durch einen zertifizierten Verwerter (inkl. Verwertungsnachweis)
  • Zur Verschrottung zulässig sind neben Audi und Fremdfahrzeugen auch Konzernfahrzeuge
  • Pro Verschrottungszertifikat ist eine Neufahrzeugbestellung zulässig
  • Mindesthaltedauer des Gebrauchtwagens bei Kundenzuordnung 6 Monate
  • Nur gültig für Fahrzeuge mit PKW oder LKW Zulassung und einer technisch zulässigen Gesamtmasse bis 3,5 Tonnen (Punkt F.1 in der ZBT 1)
  • Halteridentität von Neu- und Gebrauchtwagen Kunde (Genehmigte Ausnahmen zur Halteridentität siehe Seite 3 der allgemeingültigen Aktionskriterien - analog Inzahlungnahme-Aktionen)

Hinweis: Ein zu verwertendes Fahrzeug muss zum Zeitpunkt der Bestellung nicht mehr zugelassen sein!
Fragen Sie Ihren Verkaufsberater, wie beraten Sie gerne!

Übersicht der Audi Umweltprämie nach Modell* für Audi Neuwagen TDI:

Modell Umweltprämie Kauf Vorführwagen
Audi A1/ Q2 TDI 3.000,- €
Audi A3/ Q3 TDI 4.000,- €
Audi TT TDI 5.000,- €
Audi Q5 TDI 6.000,- €
Audi A4/ A5 TDI 7.500,- €
Audi A6/ A7/ A8/ Q7 TDI 10.000,- €
Audi A3 Sportback g-tron 6.000,- €
Audi A3 Sportback e-tron 6.785,- €
Audi A4 Avant g-tron 9.500,- €
Audi A5 Sportback g-tron 9.500,- €
Audi Q7 e-tron quattro 11.785,- €
  • Anmerkung: Von der Prämie ausgeschlossen sind Audi Sport Modelle (RS/R8), S-Modelle sind berechtigt.
  • Entfall Fahrzeugklassen: Berechtigt sind damit alle Fahrzeuge mit PKW/LKW Zulassung und einem
    technisch zulässigem Gesamtgewicht bis 3,5 Tonnen sowie der passenden Schadstoffklasse (dadurch
    Vereinfachung in der Prüfung und Abwicklung)

** Die Audi Umweltprämie gilt bis einschließlich 30.06.2018 für private und gewerbliche Einzelkunden beim Erwerb (Kauf/Leasing/Finanzierung) eines Audi Neufahrzeuges mit einer TDI-Motorisierung und gleichzeitiger Verwertung eines auf Sie zugelassenen Diesel-Altfahrzeuges mit PKW-Zulassung und Abgas-Norm EURO 1 bis EURO 4 durch einen anerkannten Verwerter (Betriebe gemäß www.altfahrzeugstelle.de). Das Diesel-Altfahrzeug muss bei Abschluss des Kauf-, Leasing- oder Finanzierungvertrages für einen ununterbrochenen Zeitraum von mindestens 6 Monaten auf Ihren Namen zugelassen gewesen sein. Der Nachweis der Verwertung durch Sie oder den Audi Partner erfolgt über den Verwertungsnachweis gem. §15 FZV. Die Verwertung des Diesel-Altfahrzeuges kann frühestens nach Erwerb (Kauf/Leasing/Finanzierung) eines Audi Neufahrzeuges mit einer TDI-Motorisierung erfolgen und muss spätestens 1 Monat nach Zulassung des Neufahrzeuges erfolgen und nachgewiesen werden; Fristende für die Zulassung auf Ihren Namen ist bei Neuwagen der 30.06.2019.
A7 50 TDI: Kraftstoffverbrauch kombiniert*: 5,8–5,5 l/100 km CO₂-Emissionen*: 150–142 g/km
A8 50 TDI: Kraftstoffverbrauch kombiniert*: 5,8–5,6 l/100 km CO₂-Emissionen*: 152–145 g/km

*Von der Prämie ausgeschlossen sind Audi Sport Modelle (RS/R8). S-Modelle sind berechtigt.
Verbrauch nach Verordnung (EG) Nr. 715/2007; CO2-Emissionen und CO2-Effizienz nach Richtlinie 1999/94/EG. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de), unentgeltlich erhältlich ist.

Zurück