Umwelt-¹und Wechselprämie² Volkswagen

Beschreibung

Ab dem 18.10.2018 sind die Umweltprämie¹ und die Wechselprämie² wieder zurück.
Sie verschrotten Ihren alten Diesel, oder geben diesen in Zahlung - wir prämieren Ihren Neu- oder Jahreswagen mit bis zu 8.000,- Euro brutto. Zusätzlich zur Umwelt- oder Wechselprämie ist es möglich eine weitere Diesel-Auftragseingangsprämie in Höhe von 1.785,- € brutto zu erhalten. Hierzu wenden sich bitte an Ihren Verkaufsberater/-in.
Fragen Sie uns einfach, wie beraten Sie gerne!

Volkswagen Umweltprämie¹

Volkswagen Wechselprämie²

Die Umweltprämie wird deutschlandweit bei Verschrottung eines EU 1 bis EU 4 Dieselfahrzeugs eines beliebigen Herstellers und Umstieg auf einen Neu- oder Jahreswagen von Volkswagen gewährt. Die Umweltprämie gilt für Neuwagen mit Dieselmotorisierung für Kunden außerhalb der Schwerpunktgebiete und angrenzenden Landkreisen. Fahrzeughalter aus den besonders belasteten Städten und angrenzenden Landkreisen haben die Möglichkeit zwischen einem Neuwagen mit Diesel- oder Benzinmotorisierung auszuwählen. Bei Jahreswagen stehen generell alle Antriebsarten zur Auswahl, die Prämienhöhe können Sie der unten stehenden Tabelle entnehmen.

Fahrzeughalter eines beliebigen Herstellers mit EU 4 und EU 5 Dieselmotorisierung in den 14 von der Bundesregierung klassifizierten besonders belasteten Städten sowie angrenzenden Landkreisen können die neue Wechselprämie nutzen. Diese wird bei Inzahlungnahmen zusätzlich gezahlt und gilt für Neuwagen und Jahreswagen aller Antriebsarten. Es ist geplant, dass Fahrzeughalter aller Hersteller mit EU 4 bis EU 5 Dieselfahrzeugen aus den 14 besonders betroffenen Städten und angrenzenden Landkreisen in Kürze ein Schreiben des Kraftfahrt-Bundesamtes erhalten, das Sie zur Inanspruchnahme der speziellen Angebote berechtigt. Unter bestimmten Voraussetzungen ist es z.B. Berufs-Pendlern möglich, die Wechselprämie in Anspruch zu nehmen.³
Übersicht der Volkswagen Umweltprämien¹ nach Modellen
Modelle Neu-
wagen¹
brutto
Gebraucht-
wagen¹
brutto
up! e-up! (Stromverbrauch, kWh/100 km: 11,7 (kombiniert); CO₂-Emission kombiniert, g/km: 0; Effizienzklasse: A+1) 1.500,- 750,-
Polo 2.500,- 1.250,-
T-Roc 3.000,- 1.500,-
Tiguan, Tigan Allspace 4.000,- 2.000,-
Golf, e-Golf (Stromverbrauch, kWh/100 km: kombiniert 14,1 (17 Zoll) - 13,2 (16 Zoll); CO₂-Emission kombiniert, g/km: 0; Effizienzklasse: A+1), Golf Sportsvan, Golf Variant, Touran (Kraftstoff-verbrauch Touran 85 kW TDI SCR, l/100 km: innerorts 5,4 – 4,6 /
außerorts 4,1 – 3,9 / kombiniert 4,6 – 4,1; CO₂-Emission kombiniert, g/km: 120 – 109; Effizienzklasse: A, A+1)
5.000,- 3.750,-
Passat Lim./Variant, Arteon, Sharan, Touareg 8.000,- 6.000,-
Übersicht der Volkswagen Wechselprämien² nach Modellen
Modelle Neu-
wagen²
brutto
Gebraucht-
wagen²
brutto
up! e-up! (Stromverbrauch, kWh/100 km: 11,7 (kombiniert); CO₂-Emission kombiniert, g/km: 0; Effizienzklasse: A+1) 500,- 375,-
Polo 1.500,- 1.125,-
T-Roc 2.000,- 1.500,-
Tiguan, Tigan Allspace 3.000,- 2.250,-
Golf, e-Golf (Stromverbrauch, kWh/100 km: kombiniert 14,1 (17 Zoll) - 13,2 (16 Zoll); CO₂-Emission kombiniert, g/km: 0; Effizienzklasse: A+1), Golf Sportsvan, Golf Variant, Touran (Kraftstoff-verbrauch Touran 85 kW TDI SCR, l/100 km: innerorts 5,4 – 4,6 /
außerorts 4,1 – 3,9 / kombiniert 4,6 – 4,1; CO₂-Emission kombiniert, g/km: 120 – 109; Effizienzklasse: A, A+1)
4.000,- 3.000,-
Passat Lim./Variant, Arteon, Sharan, Touareg 7.000,- 5.250,-

Rufen Sie uns einfach an!

Villingen

Tel.: 07721 8700-0

E-Mail:

Max-Planck-Straße 34

78050 Villingen-Schwenningen

Horgen

Tel.: 0741 309 0

E-Mail:

Talstraße 1-7

78658 Zimmern-Horgen

Donaueschingen

Tel.: 0771 8321 0

E-Mail:

Breslauerstraße 45

78166 Donaueschingen

¹Die Volkswagen Umweltprämie gilt ab dem 18.10.2018 bis auf weiteres für private und gewerbliche Einzelkunden, sowie für bestimmte Sonderzielgruppen beim Erwerb eines Volkswagen Neufahrzeuges (Neubestellung, Lager- und Ausstellungsfahrzeuge, Werklagerabrufe, Leasing und Finanzierung). Voraussetzung für die Inanspruchnahme der Umweltprämie ist die Verwertung eines auf Sie zugelassenen Diesel-Altfahrzeuges mit Abgas-Norm EURO 1 bis EURO 4 durch einen anerkannten Verwerter (altfahrzeugstelle.de), mit entsprechender Eintragung in der Zulassungsbescheinigung Teil 1 oder Erstzulassung vor dem 31.12.2015. Die Zulassung muss mindestens eine der folgenden Kriterien erfüllen: 1. PKW-Zulassung, 2. Fahrzeugklasse M1, M1G, N1, oder N1G, oder technisch zulässige Gesamtmasse / max. zulässiges Gesamtgewicht bis 3,5 Tonnen. Das Diesel-Altfahrzeug muss zum Zeitpunkt Ihrer Neufahrzeugbestellung mindestens 6 Monate auf Ihren Namen zugelassen gewesen sein. Die Zulassung muss vor oder im Monat September 2018 erfolgt sein. Eine Durchgängigkeit der sechsmonatigen Haltedauer ist nicht erforderlich. Eine frühere Stilllegung des Altfahrzeugs vor Verschrottungszeitpunkt führt nicht zum Ausschluss von der Umweltprämie. Die Verschrottung des Diesel-Altfahrzeuges durch einen zertifizierten Verwerter muss im Zeitraum vom 18.10.2018 bis spätestens 3 Kalendermonate nach Zulassung des Neufahrzeuges sein. Pro Verschrottungszertifikat ist nur eine Neufahrzeugbestellung zulässig.
²Die Volkswagen Wechselprämie gilt ab dem 18.10.2018 bis auf weiteres für Sie als Kunde wenn Ihr Haupt- oder Nebenwohnsitz (Privatkunden) oder Firmensitz (gewerbliche Einzelabnehmer) in einem der Schwerpunktgebiete liegt und ein auf Sie zugelassenes Fahrzeug in Zahlung geben. Schwerpunktgebiete: Bachnag, Bochum, Darmstadt, Düsseldorf, Düren, Frankfurt am Main, Hamburg, Heilbronn, Kiel, Köln, Limburg an der Lahn, Ludwigsburg, München, Reutlingen, Stuttgart sowie deren angrenzender Landkreise. Wenn Sie Fahrzeughalter eines beliebigen Herstellers mit EU 4 bis EU 5 Dieselfahrzeugs sind und in den 14 Städten oder angrenzenden Landkreisen gemeldet sind, haben Sie die Möglichkeit Ihr Fahrzeug bei uns Inzahlung zu geben und ein Volkswagen Neufahrzeug oder ein Volkswagen Jahreswagen mit Mindest-Abgasnorm EU 6 zu kaufen, leasen oder zu finanzieren. Es ist geplant, dass Fahrzeughalter aller Hersteller mit EU 4 bis EU 5 Dieselfahrzeugen aus den 14 besonders betroffenen Städten und angrenzenden Landkreisen in Kürze ein Schreiben des Kraftfahrt-Bundesamtes erhalten, das sie zur Inanspruchnahme der speziellen Angebote berechtigt. 
³Sollten Sie als Kunde/-in Ihren Wohnsitz außerhalb der Schwerpunktgebiete, oder auch außerhalb der angrenzenden Landkreise haben, können Sie unter bestimmten Voraussetzungen trotzdem am umfangreichen Wechselprämien-Programm teilnehmen. 1. Sie haben ein Arbeitsverhältnis innerhalb einer besonders belasteten Stadt oder Ihr Einsatzort ist in einer solchen Stadt? Dann benötigen Sie lediglich einen schriftlichen Nachweis Ihres Arbeitgebers. 2. Sie gehen innerhalb einer besonders belasteten Stadt zur Schule oder besuchen eine Bildungseinrichtung? Dann benötigen Sie lediglich eine schriftliche vom Bildungsträger unterzeichnete Bestätigung. 3. Sie betreiben ein Gewerbe in einer besonders belasteten Stadt? Dann benötigen Sie lediglich die Gewerbeanmeldung oder einen Handels-, Gewerbe- oder Genossenschaftsregisterauszug. 4. Sie haben Verwandte ersten Grades innerhalb einer besonders belasteten Stadt? Nach Vorlage der Meldebescheinigung Ihres Verwandten und einer Kopie Ihrer Geburtsurkunde, einem Auszug aus dem Stammbuch oder einer Kopie eines Adoptivscheins haben auch Sie die Möglichkeit am Wechselprämien-Programm teilzunehmen. 

Zwischenverkauf, Schreibfehler und Irrtümer vorbehalten.