Volkswagen Golf GTE

Der Fahrspaß ist vorprogrammiert: Die maximale Leistung des Golf GTE liegt bei 180kW (245 PS). Dieser beeindruckende Wert wir dank effizienter Plug-in-Hybrid-Technologie ermöglicht.

Golf GTE

Golf GTE 1,4l e-Hybrid OPF 110kW (150 PS) / 70kW (95 PS) 6-Gang-Doppelkupplungsgetriebe DSG

Kraftstoffverbrauch, l/100 km: kombiniert 1,7; Stromverbrauch, kWh/100 km: kombiniert 12,4; CO₂-Emission, g/km: kombiniert 38; Effizienzklasse: A+

Ausstattung:
LED-Plus-Scheinwerfer, Außenspiegel mit Memoryfunktion elektrisch einstellbar,separat beheizbar, Multifunktions-Sportlenkrad in Leder, mit Touch-Bedienung und Schaltwippen, Kopfairbagsystem für Front- und Fondpassagiere inkl. Seitenairbags vorn, Digital Cockpit Pro, mehrfarbig, verschiedene Info-Profile wählbar, Digitaler Radioempfang DAB+, Einparkhilfe - Warnsignale bei Hindernissen im Front- und Heckbereich, 3-Zonen-Klimaanlage "Air Care Climatronic", Navigationssystem "Discover Media" inkl. "Streaming & Internet", Spurhalteassistent "Lane Assist", u.v.m.

 

Beispielrechnung für ein Leasingangebot

Fahrzeugpreis 40.067,01 €
Sonderzahlung 4.500,00 €*
Nettodarlehensbetrag 36.861,13 €
Laufzeit 48 Monate
jährl. Fahrleistung 10.000 km
Sollzins (gebunden) p.a. 2,98 %
effektiver Jahreszins

2,98 %

Gesamtbetrag

18.756,00 €

monatl. Leasing-Rate
297,00 €¹

Alle Werte inkl. 19% MwSt.
Überführungspauschale iHv 890,00 € sowie Zulassungskosten werden gesondert berechnet.

*Dieses Angebot enthält einen Umweltbonus in Höhe der Anzahlung von 4.500 €. Beim Leasing müssen Sie hierfür zunächst in Form einer Sonderzahlung in Vorleistung treten. Anschließend lassen Sie sich den entsprechenden Betrag durch eine Beantragung der Prämie beim BAFA (Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle) erstatten.

Design


Golf GTE
Exterieur

Der Golf GTE hat Agilität und Aerodynamik nicht nur verinnerlicht, diese Zeit er auch. Die blaue Zierleiste welche sich über die gesamte Front bis hin zu den dynamisch geformten LED-Scheinwerfern zieht macht Ihn eindeutig als GTE erkennbar. Mit der Exterieur-Ambientebeleuchtung begrüßt Sie Ihr Golf GTE schon von außen: Einfach den Funkschlüssel betätigen und schon leuchten Scheinwerfer, Türgriffmulden sowie das blaue Band im Kühlergrill auf.

Interieur

Für seine unverkennbare Sportlichkeit sind im Interieur des GTE alle Komponenten aufeinander abgestimmt. Das fängt bei der Edelstahl-Pedalerie an und geht über die Dekoreinlagen und die typischen Ziernähte bis hin zum schwarzen Dachhimmel. Die LED-Ambientebeleuchtung sorgt dabei für Lichtakzente an den richtigen Stellen. Und dass im Cockpit die digitale Zukunft Einzug gehalten hat, sieht man ebenfalls auf den ersten Blick. Hier dominieren hochauflösende Displays und ein Großteil der Funktionen wie Radio, Klimaanlage oder Beleuchtung ist über berührungsempfindliche Oberflächen und Slider bedienbar.

Golf 8 GTE Interieur

Ausstattung


Golf GTE
Assistenzsysteme

Für eine sichere und entspannte Fahrt sorgen die teilweise optionalen Assistenzsysteme wie "Front Assist", Automatische Distanzregelung ACC, Stauassistent und "Emergency Assist", Park Assist, "Blind Spot" -Sensor und Ausparkassistent.²

e-Golf
Konnektivität

Sagen Sie Ihrem Golf GTE einfach, ob Sie einen anderen Radiosender hören, jemanden anrufen, die Klimaanlage runter gedreht haben oder eine andere Strecke fahren möchten: Mit der Sprachbedienung ist genau das möglich, ohne spezielle Kommandos. Das Kombiinstrument Digital Cockpit Pro zeigt Ihnen serienmäßig auf einem hochauflösenden, 25,4 cm (10 Zoll) großen Farbdisplay die Inhalte, die für Sie wichtig sind.

e-Technologie


Batterien & Reichweite
Super 95 Kraftstoffverbrauch kombiniert 1,7 l/100km • Super 95 CO₂ Emissionen kombiniert 38 g/km • Strom Kraftstoffverbrauch kombiniert 12,4 kWh/100 km • Effizienzklasse A+*

Der durchzugsstarke Hybridantrieb des Golf GTE besteht aus einem nahezu geräuschlosen Elektromotor mit nahtloser Kraftübertragung und einem innovativen 1,4 l TSI-Benzindirekteinspritzer mit 110 kW (150 PS), der für beachtliche Dynamik bei geringem Verbrauch steht. Beide Motoren zusammen beschleunigen den Golf GTE in nur 6,7 Sekunden von 0 auf 100 km/h – bis zu einer Spitzengeschwindigkeit von 225 km/h. Dabei erzielen sie eine Systemleistung von 180 kW (245 PS) mit einem imponierenden Drehmoment von bis zu 400 Nm.

Neben drei intuitiv verständlichen Hybrid-Betriebsmodi ist der rein elektrische e-Modus ideal für urbane Zentren – und das bis zu 62 km weit (NEFZ).

 

Golf GTE

Laden

Mit dem Plug-in-Hybrid Golf GTE können Sie die Batterie Ihres Elektromotors ganz einfach über Ihre Steckdose zu Hause aufladen. Nach spätestens 5 Stunden ist der flüssigkeitsgekühlte Lithium-Ionen-Akku komplett aufgeladen und ermöglicht Ihnen eine maximale Reichweite von bis zu 62 Kilometern nach NEFZ.

Mit der optionalen Wallbox sowie an öffentlichen Ladestationen, inklusive des optionalen Mode 3 Typ 2 Ladekabels, ist die vollständige Aufladung sogar innerhalb von 3 Stunden und 40 Minuten möglich.³


Villingen

Max-Planck-Str. 34
78052 Villingen-Schwenningen

Horgen

Talstraße 1-7
78658 Zimmern-Horgen
 
Donaueschingen

Breslauerstraße 45
78166 Donaueschingen


Schreiben Sie uns gerne eine Nachricht!

Quelle: Volkswagen.de

Abbildung zeigt Sonderausstattung gegen Mehrpreis. Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Bonität vorausgesetzt. Es besteht ein gesetzliches Widerrufsrecht für Verbraucher.

¹Ein Angebot der Volkswagen Leasing GmbH, Gifhorner Str. 57, 38112 Braunschweig, für die wir als ungebundener Vermittler gemeinsam mit dem Kunden die für den Leasingvertrag nötigen Vertragsunterlagen zusammenstellen. Angebot gültig bis 31.12.2020.

²Bitte beachten Sie, dass Assistenzsysteme den Fahrer bei der Fahraufgabe lediglich innerhalb der jeweiligen Systemgrenzen unterstützen können. Die Verantwortlichkeit und notwendige Aufmerksamkeit für die Bewältigung der Fahraufgabe verbleiben stets beim Fahrer.

³Abhängig von Fahrweise und Strombedarf interner Verbraucher, wie Klimaanlage oder Beleuchtung. So können Sie viele alltägliche Strecken kostengünstig und vor allem lokal emissionsfrei fahren – Tag für Tag.

* Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird der WLTP schrittweise den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Dadurch können sich ab 1. September 2018 bei der Fahrzeugbesteuerung entsprechende Änderungen ergeben.
Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.
Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, D-73760 Ostfildern oder unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.
Effizienzklassen bewerten Fahrzeuge anhand der CO₂-Emissionen unter Berücksichtigung des Fahrzeugleergewichts. Fahrzeuge, die dem Durchschnitt entsprechen, werden mit D eingestuft. Fahrzeuge, die besser sind als der heutige Durchschnitt werden mit A+, A, B oder C eingestuft. Fahrzeuge, die schlechter als der Durchschnitt sind, werden mit E, F oder G beschrieben. Die hier gemachten Angaben beziehen sich jeweils auf die EG-Typgenehmigung des gewählten Modells und dessen Serienausstattung gem. Richtlinie 2007/46/EG. Von Ihnen im Zuge der Konfiguration gewählte Sonderausstattung kann dazu führen, dass Ihr konfiguriertes Modell aufgrund der gewählten Ausstattung einem anderen genehmigten Typ entspricht, als dies ohne gewählte Sonderausstattung der Fall wäre. Daraus können sich Abweichungen der Angaben für Ihr konfiguriertes Modell ergeben. Bei den angegebenen CO₂-Werten handelt es sich um die Werte, die im Rahmen der Typgenehmigung des Fahrzeugs ermittelt wurden.
Effizienzklassen bewerten Fahrzeuge anhand der CO₂-Emissionen unter Berücksichtigung des Fahrzeugleergewichts. Fahrzeuge, die dem Durchschnitt entsprechen, werden mit D eingestuft. Fahrzeuge, die besser sind als der heutige Durchschnitt werden mit A+, A, B oder C eingestuft. Fahrzeuge, die schlechter als der Durchschnitt sind, werden mit E, F oder G beschrieben. Die hier gemachten Angaben beziehen sich jeweils auf die EG-Typgenehmigung des gewählten Modells und dessen Serienausstattung gem. Richtlinie 2007/46/EG. Von Ihnen im Zuge der Konfiguration gewählte Sonderausstattung kann dazu führen, dass Ihr konfiguriertes Modell aufgrund der gewählten Ausstattung einem anderen genehmigten Typ entspricht, als dies ohne gewählte Sonderausstattung der Fall wäre. Daraus können sich Abweichungen der Angaben für Ihr konfiguriertes Modell ergeben. Bei den angegebenen CO₂-Werten handelt es sich um die Werte, die im Rahmen der Typgenehmigung des Fahrzeugs ermittelt wurden.